Billy Buggy

das bin ich !

Ich wurde irgendwann 1969 geboren und kam gleich ins Kloster !!
Ich kurvte erst mal als VW Käfer durch die Gegend. Die Farbe? Keine Ahnung.
Im Kloster Ingenbohl blieb ich von 1969 bis Ende 1973, danach kam ich auf den Urmiberg in Brunnen, wo ich bis im Mai 1979 blieb. In dieser Zeit wurde ich zum Buggy umgebaut und war dann braun.

Danach lebte ich 2 Jahre in Mauren im Fürstentum Liechtenstein und kam im April 1981 nach Appenzell, wo ich rundum erneuert wurde. Ein neues Armaturenbrett erhielt ich und neu lackiert wurde ich auch noch. Nun war ich blau und hatte eine Surferin vorne drauf. Da blieb ich bis Ende 1990.

Über Amriswil kam ich nach St. Gallen und ein halbes Jahr später nach Speicher. Mitte 1992 kam ich dann nach Wil/SG, wo ich bis Mitte 1999 blieb. Ich wurde dann nach Zizers versetzt und im März 2002 ausser Verkehr gesetzt.

Als ich dann im 2006 wieder nach St. Gallen kam, war ich eine ziemliche Ruine. Kein Armaturenbrett mehr, keine Sitze, die Kabel hingen wild durcheinander und gelaufen ist auch nichts mehr. So legte ich die Strecke Zizers-St. Gallen auf einem Anhänger zurück und fand Gefallen an dieser Art von Fortbewegung...

Im 2006 wurde ich dann totalsaniert und als ich am 7.11.2006 wieder vom Stapel lief, war ich wieder voll funktionsfähig und glänzte in dem wunderschönen blau, das ich heute noch habe. Mittlerweile habe ich einen neuen Motor, ein neues Armaturenbrett mit schönen Instrumenten, einen neuen Auspuff und eine komplett neue Verkabelung. Und neue Pneus gab es grad auch noch.

Nun bin ich gut 40 Jahre alt, kein bisschen weise und schon gar nicht leise, und geniesse das Leben in vollen Zügen.

Hosted by WEBLAND.CH